Make A Change Logo
Straßenkinder

Eine Welt und doch so verschieden. In unseren Breiten ist der Anblick von Straßenkindern eher selten; in Lateinamerika, Asien und auch in Afrika gehört er jedoch zum Alltag.
Es ist der gewohnte - und in der ersten Betrachtung für Touristen manchmal sogar fast nette - Anblick auf im Grunde fatale Schicksale, die sich hinter fast jedem der "süßen" Kaugummi verkaufenden Kindern verbergen, die in den Bussen oder an den Straßenecken dieser Welt anzutreffen sind.

So verschieden die Geschichten auch sind, die jedes Straßenkind mit sich bringt - eines haben die Kinder alle gemeinsam: Ihren täglichen Kampf ums Überleben.
Das harte Leben auf der Straße ist gezeichnet durch Hunger, Gewalt, Einsamkeit und ein fehlendes Zuhause. Viele Kinder flüchten sich in den Drogenrausch, um den Hunger und alle schrecklichen Erfahrungen auf der Straße vergessen zu können.

Kinder sollten nicht täglich um ihr Überleben kämpfen müssen. Make A Change setzt sich dafür ein, dass Kinder ein sicheres Zuhause haben, in dem sie behütet aufwachsen können.
Wir möchten, dass Kinder nicht nur existieren, sondern leben dürfen.